Kontakt/Impressum  Suche       Druckansicht       Auf Facebook teilen
 
 

KULTURHUS BERLIN lädt ein:

(c) C. Rach

24. Juni 2017 | 11:30 Uhr - 16:30 Uhr

Tiere und Märchen des Nordens - Tagesausflug für Familien zum Nordischen Tierpark

Gemeinsam entdecken wir unter anderem Polarwölfe, Rentiere, Elche, Waschbären, Füchse, Gotlandschafe und Linderödschweine und erfahren etwas über die Tiere und ihre Lebensräume. Auf einem kleinen Spaziergang im Wald sammeln wir Material aus der Natur zum Basteln aus dem später vielleicht kleine nordische Trolle oder schöne Windspiele werden. Wer von den begleitenden Erwachsenen möchte, darf einen Siberian Husky auf den Spaziergang mitnehmen. In der großen Kåta mit Feuerstelle erzählen Ilka Sonntag und Kathrin Friedrich Geschichten aus dem Norden.

Dies ist ein Ausflug organisiert von KULTURHUS BERLIN in Kooperation mit Globetrotter Ausrüstung für Kinder und ihre erwachsenen Begleiter.

>> Weitere Informationen

Achtung: Die Veranstaltung ist ausgebucht! Es sind keine weiteren Anmeldungen mehr möglich.

Rezension

(c) Norstedts

Der Film Sameblod (Samenblut) hat international und vor allem in Schweden selbst die Aufmerksamkeit auf ein dunkles Kapitel der Wissenschaftsgeschichte gelenkt.

Unsere Newsletter-Leserin Dr. Ursula Lindström hat den Film in Lund gesehen und wurde, erschüttert durch die Erkenntnis, dass eines der umfassendsten Eugenikprogramme weltweit in Schweden durchgeführt wurde, angeregt, sich tiefer in die dahinter liegenden Tatsachen einzuarbeiten. Dabei stieß sie auf die Biografie Herman Lundborgs, einer der Frontfiguren der „Rassenbiologie“ in Schweden.

Hier ist ihre Rezension zu Käraste Herman - Rasbiologen Herman Lundborgs gåta verfasst von der Wissenschaftsjournalistin Maja Hagerman.

Die Rezension zu Sameblod von Hans-Joachim Gruda finden Sie hier.

Unser aktueller Newsletter

Am 19. Mai flatterte unser aktueller Newsletter zu Ihnen ins Haus. Darin lesen Sie u.a.

- eine Einladung zu einem Buch- und Filmgespräch zum Thema Norse Revival? – Transformation germanischen Heidentums am 13. Juni;

- eine Einladung zu unserem Ausflug für Familien zum Nordischen Tierpark in Hohenbruch am 24. Juni;

- eine Rezension zu „Käraste Herman – Rasbiologen Herman Lundborgs gåta“;

- eine spannende Reisereportage aus Aarhus, der Europäische Kulturhauptstadt 2017;

- zwei neue Empfehlungen zu nordischen Orten in Berlin: Cafe „East & Eden“ und Berliner Schwedenstammtisch „Snack tillsammans!“

>> Lesen Sie hier den kompletten Newsletter.

Möchten Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren, schreiben Sie uns an newsletter@kulturhus-berlin.de.

Unsere aktuellen Veranstaltungen

Juni - 2017
M D M D F S S
  01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12
13
14 15 16 17 18
19 20 21 22
24
25
26 27 28 29 30  
Dienstag, 13. Juni 2017
18:00 - Norse Revival? – Transformation germanischen Heidentums
Ein Buch- und Filmgespräch moderiert von Dr. Clemens Räthel im Feslleshus in Zusammenarbeit mit den Nordischen Botschaften und KULTURHUS BERLIN
Samstag, 24. Juni 2017
10:30 - Tiere und Märchen des Nordens
Ein Ausflug für Familien zum Nordischen Tierpark in Hohenbruch

Keine News in dieser Ansicht.

Logo des Kulturhus Berlin e.V. KULTURHUS BERLIN | Tel (Mo-Mi/Fr): +49.(0)30.2093-4952 | Email: info (at) kulturhus-berlin.de