Kontakt/Impressum  Suche       Druckansicht       Auf Facebook teilen
 
 

KULTURHUS BERLIN lädt ein:

(c) Liane Gruda

Ausflug zum Nordischen Tierpark

KULTURHUS BERLN lädt am 28. Mai ein nach Hohenbruch in der Gemeinde Kremmen zu den Tieren des Nordens! Der Ausflug in den Tierpark bringt Begegnungen mit Polarwölfen, Rentieren, Elchen, Gotlandschafen und Bergziegen, gepaart mit passenden Märchen. Auf einem kleinen Spaziergang im Wald sammeln wir Material aus der Natur zum späteren basteln in der Kåta. Dort an der Feuerstelle erzählt Ilka Sonntag bei Würstchen und Stockbrot Geschichten aus dem Norden.

Mehr Informationen finden Sie hier

Joikworkshop

(c) Liane Gruda

Joik – die Stimme Sápmis und der Samen!"

KULTURHUS BERLIN, die Volkshochschule Pankow und Nutti Sámi Siida laden am 18. Juni zu einem Joikworkshop mit Simon Ìssat Marainen ein.

Simon Ìssat Marainen ist Same, Renzüchter, Poet, Musiker, Schauspieler sowie Kulturarbeiter und vor allem ein etablierter professioneller „Jojkare“. Er komponiert, beherrscht aber auch viele alte traditionelle Stücke aus verschiedenen Gegenden Sápmis. Die Teilnehmer des Joik-Workshops werden viel über die samische Kultur erfahren, hauptsächlich aber über die Anlässe des Joikens und sie werden die Möglichkeit bekommen, die eigene Stimme im Joik zu probieren!

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Weitere Informationen finden Sie hier.

KULTURHUS BERLIN verlost:

(c) Gyldendal

“Svartle” von Håkon Øvreås

Der zweite Band des preisgekrönten Kinderbuchs “Brune” im norwegischen Original!

Das Freundestrio ist zurück und testet erneut die Grenzen der Superheldenkräfte aus – mit dem Ziel, das neue Mädchen aus der Nachbarschaft zu beeindrucken. Einen Versuch ist es wert… Für den Vorgängerroman “Brune” um drei fantasievolle Freunde erhielt Autor Håkon Øvreås 2014 den Staatspreis des norwegischen Kulturministeriums und den Kinder- und Jugendliteraturpreis des Nordischen Rates.

KULTURHUS BERLIN verlost drei Exemplare des humorvollen Abenteuers “Svartle” in norwegischer Sprache – beantworten Sie zur Teilnahme einfach die folgende Frage:

2016 erschien die deutsche Übersetzung des ersten Bandes “Brune” im Hanser Verlag. Wie lautet der deutsche Titel?

Ihre Antwort senden Sie bitte bis zum 17.6. an info@kulturhus-berlin.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Unterstützen

Wir freuen uns über ihre Unterstützung. Werden Sie Förder-Mitglied in KULTURHUS BERLIN e.V.!

>> weiter

Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook. Werden Sie unser/e FreundIn.

Logo des Kulturhus Berlin e.V. KULTURHUS BERLIN | Tel (Mo-Mi/Fr): +49.(0)30.2093-4952 | Email: info (at) kulturhus-berlin.de