Kontakt/Impressum  Suche       Druckansicht       Auf Facebook teilen
 
 

Rezension

(c) ebersbach & simon

Sybil Gräfin Schönfeldt: Astrid Lindgren – Erinnerungen an eine Jahrhundertfrau

Wer mit Pippi Langstrumpf, Karlsson vom Dach und Ronja Räubertochter aufgewachsen ist, dem ist Astrid Lindgren von Kindesbeinen an ein Begriff. Am 14. November 2017 wäre die wohl bekannteste Kinderbuchautorin der Welt 110 Jahre alt geworden. Die Journalistin, Kunsthistorikerin und Germanistin Sybil Gräfin Schönfeldt, die sie seit 1956 kannte, erzählt nun in einfachen Worten ihre „Erinnerungen an eine Jahrhundertfrau“ in einem kleinen aber feinen Liebhaberband, erschienen bei ebersbach & simon. Entstanden ist ein einfühlsames Porträt einer bescheidenen aber starken Frau, die sich stets treu geblieben ist und deren zäher Kampf um mehr Gehör für Kinder und ihre Interessen bis heute tief beeindruckt.

>> Die vollständige Rezension von Hanna Beutler-Gross lesen Sie hier.

 

Nordisches in Berlin

Foto: (c) Hanna Beutler-Gross

Frische Impulse aus Finnland – breite Palette finnischer Kultur

Kommt man in der Mittagspause an der S-Bahn Friedrichsstraße vorbei, ist eine Stippvisite im Finnland-Institut eine gute Idee, um abzuschalten und bei einem Blick in die aktuelle Ausstellung auf neue Ideen zu kommen. Das Finnland-Institut hat sich längst einen Namen als Botschafter finnischer Kultur in der Hauptstadt und deutschlandweit gemacht. Sein Kulturprogramm spiegelt, in Kooperation mit vielen Partnern eine breite Palette des finnischen Kulturgeschehens wieder. Schauen Sie gerne vorbei!

>> Mehr

Nordisches in Berlin

7-9-13 macht bunt laden außen foto
(c) Jana Stiller-Larsen

7-9-13 … macht bunt

Farbenfrohes dänisches Design im Novembergrau - ein kleiner Laden in Berlin-Friedrichshain lädt unter dem Motto “bunt macht glücklich” zum Stöbern ein. Stöbern Sie mit und bekommen gute Laune! Und wußten Sie, dass 7-9-13 im Namen des Ladens eine dänische Glücksformel ist?

>> Die vollständige Rezension lesen Sie hier.

 

Unser aktueller Newsletter

Am 21. Feb. flatterte unser aktueller Newsletter zu Ihnen ins Haus. Darin lesen Sie u.a.

- einen Ausblick auf die ausstehenden Filme des NORDISCHEN FILMKLUBs;

- ein Interview mit der aktuell vielleicht bekannteste Klassik-Musikerin Norwegens und Echo-Klassik-Preisträgerin Vilde Frang;

- ein Interview mit Andrea Seliger zu ihren Blog polarkreisportal.de für Nachrichten aus dem Hohen Norden;

- einen Ausblick zum nordischen Programm auf die Leipziger Buchmesse im März.

>> Lesen Sie hier den kompletten Newsletter.

Möchten Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren, schreiben Sie uns an newsletter@kulturhus-berlin.de.

Unsere aktuellen Veranstaltungen

März - 2018
M D M D F S S
  01 02 03 04
05 06
07
08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20
21
22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  
Mittwoch, 07. März 2018
19:00 - Mies vailla menneisyyttä Der Mann ohne Vergangenheit
FIN/DE 2002 | R Aki Kaurismäki | Kati Outinen, Markku Peltola, Annikko Tähti, Marko Haavisto & Poutahaukat | 97 Min. | OmdU
Mittwoch, 21. März 2018
19:00 - Bergmans video | Trespassing Bergman
SE 2013 | R Jane Magnusson, Hynek Pallas | Dokumentarfilm 107 Min. | OmeU | Zum 100. Geburtstag von Ingmar Bergman
Logo des Kulturhus Berlin e.V. KULTURHUS BERLIN | Tel (Mo-Mi/Fr): +49.(0)30.2093-4952 | Email: info (at) kulturhus-berlin.de