Kontakt/Impressum  Suche       Druckansicht       Auf Facebook teilen
 
 

Stadtrundgang

10.9.2017 | 11 Uhr

"Säufer, Künstler und Gelehrte - Nordeuropäer in Berlin"
Start: Hauptportal des Berliner Doms

Der Norden war Mode auf den Berliner Boulevards in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts und wann immer Skandinavier hier zu Besuch waren, sorgten sie im Kulturleben der Stadt für Furore. Auf unserem Rundgang vom Berliner Dom über den Gendarmenmarkt bis zum Brandenburger Tor treffen Sie berühmte Berlin-Besucher wie H.C. Andersen und Jenny Lind, August Strindberg und Edvard Munch. Entlang erhaltener Gebäude und Spuren führen wir Sie durch Tagebucheinträge, Briefe und Originaltexte und gestatten Ihnen einen Blick durch das Schlüsselloch der Berliner Kulturgeschichte.

>> ausführliche Informationen und Termine

RÜCKBLICK

(c) Liane Gruda

Tiere und Märchen des Nordens - Tagesausflug für Familien zum Nordischen Tierpark

Gemeinsam mit 60 Gästen entdeckten wir unter anderem Polarwölfe, Rentiere, Elche, Gotlandschafe und Linderödschweine und erfuhren etwas über die Tiere und ihre Lebensräume. Auf einem kleinen Spaziergang im Wald sammelten wir Material aus der Natur, um damit zu basteln. Wer von den begleitenden Erwachsenen wollte, konnte einen Siberian Husky auf den Spaziergang mitnehmen. In der großen Kåta an der Feuerstelle erzählte Ilka Sonntag Geschichten aus dem Norden, es konnte gebastelt oder Stockbrot gebacken werden. Und Mittsommer wurde natürlich auch gefeiert!

>> Eine Bildergalerie finden Sie hier.

Thema

ARoS Aarhus Kunstmuseum (c) Robert Heinrich

Aarhus darf sich in diesem Jahr Kulturhauptstadt Europas nennen. Das Projekt ist nicht nur politisch und kulturell eines der bedeutsamsten Projekte seit Jahrzehnten, sondern auch das Ergebnis von 10.000 Engagierten. Mit einem Reisebericht aus Aarhus präsentieren wir nicht nur ein Kompendium an kulturellen Eindrücken, sondern auch eine Stadt, „der man es einfach nicht übel nehmen kann, sich den Touristen (noch?) nicht an den Hals zu werfen‟.

>>Zum Reisebericht Aarhus 

Unser aktueller Newsletter

Am 13. Juli flatterte unser aktueller Newsletter zu Ihnen ins Haus. Darin lesen Sie u.a.

- eine Ausblick auf das Sommer-Spezial des Nordischen Filmklubs;

- eine Rückblick auf das Buch- und Filmgespräch zum Thema Norse Revival? – Transformation germanischen Heidentums am 13. Juni sowie ein Interview mit den Wanderstudenten;

- einen Rückblick zum Nordischen Tierpark in Hohenbruch am 24. Juni;

- ein Gespräch mit Laura Hirvi, Leiterin des Finnland-Institutes in Deutschland, über die kulturellen Highlights der Feierlichkeiten zur hundertjährigen Unabhängigkeit Finnlands

- eine Rezension zum norwegischen Kinderbuch „Die Böckchen-Bande im Schwimmbad“;

>> Lesen Sie hier den kompletten Newsletter.

Möchten Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren, schreiben Sie uns an newsletter@kulturhus-berlin.de.

Unsere aktuellen Veranstaltungen

Juli - 2017
M D M D F S S
  01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31  
Logo des Kulturhus Berlin e.V. KULTURHUS BERLIN | Tel (Mo-Mi/Fr): +49.(0)30.2093-4952 | Email: info (at) kulturhus-berlin.de