Kontakt/Impressum  Suche       Druckansicht       Auf Facebook teilen
 

9

Gewinnen Sie mit KULTURHUS BERLIN:

KARL OVE KNAUSGÅRD: IM WINTER – mit Bildern von Lars Lerin (Norwegen/Schweden)

Es ist seltsam, dass es dich gibt, du aber nichts darüber weißt, wie die Welt aussieht. Es ist seltsam, dass es ein erstes Mal dafür gibt, den Himmel zu sehen, ein erstes Mal dafür, die Luft auf der Haut zu spüren. Es ist seltsam, dass es ein erstes Mal dafür gibt, ein Gesicht, einen Baum, eine Lampe, einen Pyjama, einen Schuh zu sehen. In meinem Leben passiert das so gut wie nie. Aber bald ist es so weit. In ein paar Monaten nur werde ich dich zum ersten Mal sehen.“

Sein autobiographisches Monumentalwerk in sechs Bänden, in dem er mit schonungsloser Offenheit sein Innerstes offenbart hatte, versprach Suchtpotential für die einen, Schockpotential für die anderen, auf jeden Fall machte es ihn weltweit bekannt. Wer Karl Ove Knausgård nun auf eine vielleicht etwas leichtere Weise erleben möchte, dem sei sein im Herbst begonnener Jahreszeitenzyklus ans Herz gelegt. In diesen Sammlungen von Briefen an seine ungeborene Tochter und kurzen Essays greift Knausgård ganz basale Themen und einfache Gegenstände auf und nimmt die Leser mit auf seine Gedankenspiele und philosophischen Betrachtungen. Dabei gelingen im überraschende Perspektivwechsel, kontemplative Stimmungen und manchmal – zugegeben – auch etwas verrückte Bilder. Der zweite Band „Im Winter” ist ein Buch passend zur Jahreszeit, das von erstem Schnee und Schneewehen, von Winterlicht und -geräuschen, von Weihnachtsgeschenken und Silvester erzählt. Besonders schön, um sie in den Händen zu halten, werden diese Bücher durch die Aquarelle des bekannten schwedischen Malers Lars Levin, sie spiegeln die Stimmungen der Texte wider und laden zum Innehalten und Reflektieren ein.

Aus der Ankündigung des Verlages:

"Im Winter" ist der zweite Teil einer aus vier Bänden bestehenden grandiosen Liebeserklärung an das Leben und die sinnlich erfahrbare Welt. Enthalten: Briefe an eine neu geborene Tochter, Essays über Weihnachten und den Schnee, das Licht am Winterhimmel und ein Feuerwerk zwischen den Jahren, das Leben im Winter.

Unsere Frage: Was studierte Karl Ove Knausgård und wo?

Bitte schicken Sie Ihre Antwort an verlosung [at] kulturhus-berlin.de.
Betreff/Kennwort „Im Winter“
Einsendeschluss ist Sonntag, der 10. Dezember 2017.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Nähere Informationen

Karl Ove Knausgård: Im Winter
Aus dem Norwegischen von Paul Berf
Luchterhand Literaturverlag, 2017
320 Seiten, gebunden, mit Schutzumschlag, 8 farbigen Abbildungen
und Lesebändchen
ISBN: 978-3-630-87515-6

Unterstützen

Wir freuen uns über ihre Unterstützung. Werden Sie Förder-Mitglied in KULTURHUS BERLIN e.V.!

>> weiter

Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook. Werden Sie unser/e FreundIn.

Logo des Kulturhus Berlin e.V. KULTURHUS BERLIN | Tel (Mo-Mi/Fr): +49.(0)30.2093-4952 | Email: info (at) kulturhus-berlin.de