Kontakt/Impressum  Suche       Druckansicht       Auf Facebook teilen
   

Die Schwedenstraße

Was von den Schweden blieb

Viele Spuren aus der „Schwedenzeit“ sind bei uns erhalten geblieben. Auf Initiative der Schwedischen Botschaft in Berlin haben sich Schweden, die Bundesländer Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg sowie mehrere Kommunen zusammengefunden und das Projekt „Schwedenstraße“ ins Leben gerufen. Eine etwa 700 km lange kulturhistorische Route führt von der Insel Rügen im Norden bis nach Grossbeeren südlich von Berlin und von Gadebusch im Westen bis Prenzlau und der Insel Usedom im Osten. Das Buch zur Schwedenzeit in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg enthält zahlreiche Abbildungen, Karten, Zeittafeln und bibliografische Hinweise. Ein Ortsregister führt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Stätten, die Zeugnisse der gemeinsamen Geschichte sind. Der Band eignet sich gut, um eine Reise entlang der „Schwedenstraße“ vorzubereiten und ist durch sein handliches Format auch ein optimaler Begleiter für die Reise von der Küste bis südlich von Berlin.

Hans-Joachim Hacker, Harry Hardenberg: Die Schwedenstraße
128 S.
Hinstorff
ISBN 3-356-00961-3
14,90 EUR

Unsere aktuellen Veranstaltungen

Februar - 2018
M D M D F S S
  01 02 03 04
05 06
07
08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22
23
24
26 27
28
 
Mittwoch, 07. Februar 2018
19:00 - Kongens Nei | The King‘s Choice
NO 2016 | R Erik Poppe | Jesper Christensen, Anders Baasmo Christiansen, Karl Markovics, Tuva Novotny, Arthur Hakalahti | 130 Min. | OmdU | Nach einem Buch von Alf R. Jacobsen
Freitag, 23. Februar 2018
19:00 - De vildfarne | The Lost Ones
DK 2016 | R Dariusz Steiness | Björn Andresen, Vibeke Ankjær, Pauli Ryberg, Laura Drasbæk, Karl Markovics | 100 Min. | OmeU | Publikumsgespräch mit Dariusz Steiness
Mittwoch, 28. Februar 2018
19:00 - Den allvarsamma leken | A Serious Game
SE/DK/NO 2016 | R Pernilla August | Sverrir Gudnason, Karin Franz Körlof, Liv Mjönes, Michael Nyqvist 115 Min. | OmeU | Nach einem Roman von Hjalmar Söderberg

Logo des Kulturhus Berlin e.V. KULTURHUS BERLIN | Tel (Mo-Mi/Fr): +49.(0)30.2093-4952 | Email: info (at) kulturhus-berlin.de