Kontakt/Impressum  Suche       Druckansicht       Auf Facebook teilen
 

Lesungen

Nordkurier (Neubrandenburg), 24.04.2012

Skandinavische Krimi-Klasse zu Gast im Auswärtigen Amt

Spitzen-Krimiautoren aus Skandinavien kommen in dieser Woche zu den Ostseekrimitagen, die erstmals in Berlin stattfinden. Zum Auftakt liest morgen Jussi Adler-Olsen aus Dänemark, der derzeit erfolgreichste skandinavische Krimiautor. [weiter]

Berliner Morgenpost (Berlin), 25.04.12

Höhepunkte des Tages

Lesung: Jussi Adler-Olsen im Auswärtigen Amt

Der dänische Autor Jussi Adler-Olsen ist ein Star der internationalen Krimiliteratur. Sieben Bestseller hat er geschrieben und auch mit seinem Debüt von 1997, dem soeben auf Deutsch erschienenen Buch "Das Alphabethaus", landete er ganz oben auf der deutschen Bestsellerliste. Zum Auftakt der Ostseekrimitage stellt Adler-Olsen seinen Erstling heute vor. [weiter]

Der Tagesspiegel (Berlin), 25.04.2012

Stadtlichter

Ostseekrimitage. Skandinavische Krimiautoren gastieren bei einem Lesefestival in Berlin. Eröffnet werden die Ostseekrimitage heute von Jussi Adler-Olsen, der mit dem Hamburger Schauspieler Peter Lohmeyer sein Buch „Das Alphabethaus“ präsentiert. [weiter]

taz (Berlin), 26.04.2012

Morden im Norden

Vielleicht ist es ja nur so, dass sie mit ganz besonders grausamen und gern recht weltverschwörerisch angelegten Morden etwas mehr Aufmerksamkeit auf ihre weltpolitisch nicht ganz so bedeutsamen und kriminalstatistisch eher ruhig angelegten Länder lenken wollen, die skandinavischen Krimiautoren. [weiter]

Berliner Zeitung (Berlin), 18. März 2010

Lesung: Michael Katz Krefeld

Der dänische Autor Michael Katz Krefeld liest zusammen mit Schauspieleribn Inga Busch aus seinem Roman „Die Anatomie des Todes“. Ein temporeicher und spannender Krimi, in der eine Ärztin auf eigene Faust in einer norwegischen Kleinstadt mysteriösen Todesfällen auf die Spur kommen will.

tip Stadtmagazin (Berlin), 18. März 2010

Tagestipp Literatur

Auftakt der Krimiserie „Die dunkle Seite des Idylls. Kriminalliteratur aus Nordeuropa“ veranstaltet vom Kulturhus Berlin und der Dänischen Botschaft: der dänische Roman- und Drehbuchautor Michael Katz Krefeld liest aus seinem Roman „Die Anatomie des Todes“ zusammen mit der Schauspielerin Inga Busch. Es geht um die Ärztin Maja Holm, die in einer norwegischen Kleinstadt mysteriöse Todesfälle löst.

http://www.kulturhus-berlin.de/pressereaktionen/pressereaktionen.htm#oben

Unterstützen

Wir freuen uns über ihre Unterstützung. Werden Sie Förder-Mitglied in KULTURHUS BERLIN e.V.!

>> weiter

Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook. Werden Sie unser/e FreundIn.

Aktualisierte Seiten

    Logo des Kulturhus Berlin e.V. KULTURHUS BERLIN | Tel (Mo-Mi/Fr): +49.(0)30.2093-4952 | Email: info (at) kulturhus-berlin.de