Kontakt/Impressum  Suche       Druckansicht       Auf Facebook teilen
   

Bibendum

Bibendum. Münster trifft Kopenhagen

Etwas Ähnlichkeit haben sie schon, die beiden Herren. Wie Herr Wilsberg, ist Erik Andersen Besitzer eines Antiquariats. Beide sind etwas schrullig und mehr oder weniger freiwillig Radfahrer in Städten, in denen es sich gut radeln lässt. Und vor allem: Beide verdingen sich als Privatdetektiv. Ihre Vorgeschichten jedoch unterscheiden sich voneinander. Während der eine als Anwalt tätig war, hat der andere als Polizist dafür gesorgt, dass die Anwälte Kundschaft bekommen.

Dass er nicht mehr für die Polizei tätig ist, hat Erik Anderson seinen Trinkgewohnheiten zu verdanken. Diese sind es aber auch, die ihm bei seinem neuen Fall gewissermaßen zugute kommen. Ein Kopenhagener Weinhändler hat einen Drohbrief erhalten und bittet Anderson, den Verfasser zu finden. Dafür muss Anderson in die Welt des Weins eintauchen und man erfährt als Leser so manches über die Zunft der Kritiker, über die Faszination des Weines und die Konkurrenz innerhalb des Geschäfts – ob unter Journalisten oder Weinhändlern. Korruption entpuppt sich als die Wurzel allen Übels. Je weiter Andersen in diese Welt eintaucht, desto gefährlicher wird es für ihn. Wie sich zeigt, sind manche Menschen bereit, für einen guten Wein über Leichen zu gehen...

Der Autor des Buches ist von Berufs wegen ein Weinkenner: Nils Lillelund arbeitet hauptsächlich als Journalist und Weinkritiker für eine große dänische Tageszeitung. Ob sich seine Kollegen in den im Buch beschriebenen Weinkritikern wiederfinden und dies zu neuen Kriminalfällen geführt hat, ist nicht überliefert. Fest steht: Wer in den Ferien nicht verreist, kann es mit diesem Buch tun. Oder auf den Spuren Andersons per Fahrrad die Stadt entdecken, die neben den menschlichen Protagonisten eine der "Hauptpersonen" des Buches ist. God tur!


Inken Dose

 

Niels Lillelund
Bibendum

Gyldendal, 2007
272 Seiten

978-87-02-05994-6

DKK 275

 

Unsere aktuellen Veranstaltungen

Dezember - 2017
M D M D F S S
  01 02
03
04 05 06 07 08 09
10
12
13
14 15 16
17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Sonntag, 03. Dezember 2017
16:00 - Überraschungen für's Ohr
Geschichten für die ganze Familie mit KULTURHUS BERLIN und den ErzählerInnen von "Sieben & ein Streich"
Sonntag, 10. Dezember 2017
16:00 - Winter- und Weihnachtsmärchen
... - einer Vogelscheuche abgelauscht. Berührende Erzählungen von Weihnachtsnot und Weihnachtsglück. | Familienprogramm * an den Advents-Sonntagen 03.12. & 10.12. & 17.12. in der A...
Mittwoch, 13. Dezember 2017
19:00 - En underbar jävla jul | Holy Mess
SE 2015 | R Helena Bergström | Robert Gustafsson, Maria Lundqvist, Anastasios Soulis 108 Min. | OmdU
Sonntag, 17. Dezember 2017
16:00 - Winter- und Weihnachtsmärchen
... - einer Vogelscheuche abgelauscht. Berührende Erzählungen von Weihnachtsnot und Weihnachtsglück. | Familienprogramm * an den Advents-Sonntagen 03.12. & 10.12. & 17.12. in der A...

Logo des Kulturhus Berlin e.V. KULTURHUS BERLIN | Tel (Mo-Mi/Fr): +49.(0)30.2093-4952 | Email: info (at) kulturhus-berlin.de