Datenschutzerklärung   Kontakt/Impressum  Suche       Druckansicht
 

Kulturnotizen

30.07.2012

DK: Nikolaj Arcels „Die Königin und ihr Leibarzt [En kongelig affære]“ ist der meistgesehene dänischsprachige Film aller Zeiten in Großbritannien und Australien

"Die Königin und der Leibarzt [En kongelig affære]" bricht alle Rekorde in Großbritannien und Australien

Nikolaj Arcels Historiendrama „Die Königin und der Leibarzt [En kongelig affære]“ hat sich international behauptet und eroberte jüngst Großbritannien und Australien. In beiden Ländern ist der Film innerhalb weniger Wochen in den Kinos zum meistgesehenen dänischsprachigen Film aller Zeiten avanciert. In Australien spielte er $500.000 ein und schlug somit Erfolge wie „Italienisch für Anfänger [Italiensk for begyndere]“ und „Nach der Hochzeit [Efter Brylluppet]“, und in Großbritannien hat er in nur vier Wochen die bis Dato größten dänischsprachigen Erfolge „Das Fest [Festen]“, „Idioterne [Idioten]“ und „Mifune [Mifunes sidste sang]“ übertroffen.

Zu Hause hat „Die Königin und der Leibarzt [En kongelig affære]“ längst über eine halbe Million Tickets verkauft und wurde in insgesamt 78 Länder weltweit verkauft. Im November hat der Film in den USA Premiere, wo er durch Magnolia vertrieben wird.

Neben den beeindruckenden Verkaufszahlen sind auch die Kritiker in beiden Ländern begeistert. Auf der internationalen Filmseite Rotten Tomatoes, auf der englischsprachige Kritiken verglichen werden, punktet der Film ausserordentlich hoch mit 96 %, was bedeutet, dass 22 von 23 Kritiken positiv ausfielen. „Die Königin und der Leibarzt [En kongelig affære]“ wurde produziert von Louise Vesth, Sisse Graum Jørgensen og Meta Louise Foldager für Zentropa mit Unterstützung vom Dänischen Filminstitut (Det Danske Filminstitut).

(Quelle: Det Danske Filminstitut)http://www.dfi.dk/Nyheder/FILMupdate/2012/Juli/En-Kongelig-Affaere-slaar-internationale-rekorder.aspx#

 

Unterstützen

Wir freuen uns über ihre Unterstützung. Werden Sie Förder-Mitglied in KULTURHUS BERLIN e.V.!

>> weiter

Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook. Werden Sie unser/e FreundIn.

Aktualisierte Seiten

Logo des Kulturhus Berlin e.V. KULTURHUS BERLIN | Tel (Mo-Mi/Fr): +49.(0)30.2093-4952 | Email: info (at) kulturhus-berlin.de