KULTURHUS BERLIN: (DK/Färöer) Restaurant Koks mit Stern: Gourmet-Destination Färöer KULTURHUS BERLIN :: Kulturnotizen - Details
  Datenschutzerklärung   Kontakt/Impressum  Suche       Druckansicht
 

Kulturnotizen

24.04.2018

(DK/Färöer) Restaurant Koks mit Stern: Gourmet-Destination Färöer

Wenn Sie bei Koks zuerst an dieses weiße Pulver denken, sind Sie nicht aus der Gourmet-Branche. Koks ist das Restaurant, das 2017 als erstes und bisher einziges auf den Färöern überhaupt einen Michelin-Stern bekam. Diese Auszeichnung konnte Chefkoch Poul Andrias Ziska auch für die diesjährigen Ausgabe des Michelin Guide Nordic Countries verteidigen. Ziska, gerade erst 28 geworden, stammt selbst von den Färöer. Er hat aber zeitweise auch in Sternerestaurants in Dänemark und Spanien gearbeitet, bevor er 2014 als Küchenchef ins Koks zurückkehrte und diesem zu diversen Auszeichnungen verhalf. 2015 wurde es „Restaurant des Jahres 2014 im Norden“. 2017 erhielt esden ersten Michelin-Stern und den zweite Platz im White Guide für das Königreich Dänemark. Ziska wurde dabei „Junges Kochtalent des Jahres“.

Quelle: polarkreisportal.de

Unterstützen

Wir freuen uns über ihre Unterstützung. Werden Sie Förder-Mitglied in KULTURHUS BERLIN e.V.!

>> weiter

Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook. Werden Sie unser/e FreundIn.

Aktualisierte Seiten

Logo des Kulturhus Berlin e.V. KULTURHUS BERLIN | Tel (Mo-Mi/Fr): +49.(0)30.2093-4952 | Email: info (at) kulturhus-berlin.de