Datenschutzerklärung   Kontakt/Impressum  Suche       Druckansicht
 

< CTM Festival – Persistence
29.01.2019 | 18:00

Qanga. Oqaluttuat. Die Geschichte Grönlands als Graphic Novel.

Ausstellung vom 30.01. - 05.04.2019 im Felleshus der Nordischen Botschaften.

Wer erzählt die Geschichte eines Volkes ohne eigene Geschichtsschreibung, zumal die einer früheren Kolonie? Der grönländische Zeichner und Künstler Nuka Godtfredsen hat sich in einer einmaligen Zusammenarbeit mit Archäologen des Dänischen Nationalmuseums an genau dieses Experiment gewagt.

Seine vierbändige Graphic Novel ­»Oqaluttuat« (dt. Geschichten), mitreißend erzählt, bildgewaltig und historisch fundiert, liefert lebendige Einblicke in die grönländische Geschichte. Die Ausstellung »Qanga« (dt. damals) zeigt eine Auswahl von Originaldrucken und Bildmaterial, das die Grundlage für Godtfredsens Arbeit bildete.

Zur Ausstellungseröffnung am 29.01.2018 um 18:00 ist der Künstler anwesend. Anmeldung über die Webseite der Nordischen Botschaften.

Unsere aktuellen Veranstaltungen

Juli - 2019
M D M D F S S
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31  

Keine News in dieser Ansicht.

Logo des Kulturhus Berlin e.V. KULTURHUS BERLIN | Tel (Mo-Mi/Fr): +49.(0)30.2093-4952 | Email: info (at) kulturhus-berlin.de