Datenschutzerklärung   Kontakt/Impressum  Suche       Druckansicht
  Unsere Veranstaltungen      Artikel      Kulturtipps      
 

< Kampf um die göttliche Natur - Zur menschenrechtlichen Lage des indigenen Volkes der Samen
23.01.2019 | 18:30

Sameblod – saemie vïrre (Das Mädchen aus dem Norden)

Filmvorführung im südsamisch-schwedischen Original mit dt. Untertiteln an der TU Berlin | Einführung und Publikumsgespräch mit Hans-J. Gruda, KULTURHUS BERLIN

Die Geschichte des Films spielt in den 1930er Jahren, als Rassenwahn und „Rassenbiologie“ ihren traurig-grausamen Höhepunkt erreicht hatten. Die indigene Bevölkerung Nordeuropas, die Samen, war in Schweden eine der Zielgruppen und Opfer dieser sich über die Welt verbreitenden Ideologie.

Das Schicksal der jungen Samin Elle Marja und ihrer jüngeren Schwester Njenna ziehen in bedrückenden Sequenzen am Zuschauer vorbei. Abstrakte Begriffe wie „Kolonialisierung“, „Erniedrigung“ und „Unterdrückung indigener Völker“ erhalten Namen und Gesichter. Nur durch die Verleugnung ihrer Identität als Samin glaubt Elle Marja, einen Platz in der schwedischen Gesellschaft finden zu können.

Filmemacherin Amanda Kernell vermag es, die Geschichte der Samen im 20. Jahrhundert ausdrucksstark in der Erzählung über die beiden Schwestern zusammenzufassen. Die Regisseurin stammt selbst aus einer südsamischen Familie.


Sameblod – Film von Amanda Kernell

Schweden / Dänemark / Norwegen 2016

Schwedisch, Südsamisch

110 Min · Farbe

Buch und Regie: Amanda Kernell

 

Mit einer kurzen Einführung und anschließendem Publikumsgespräch mit Hans-Joachim Gruda, KULTURHUS BERLIN, Zentrum für Nordeuropäische Kultur und Wissenschaft e. V.

Eine Zusammenarbeit von Forum Dialog, Charlie’s Campus Filmklub der TU Berlin und KULTURHUS BERLIN, mit freundlicher Unterstützung von temperclayfilm, München.

 

Anmeldungen mit events-berlin@forumdialog.org

 

Eine Rezension zum Film finden Sie hier

 

Ort:

 

Mathematikgebäudes der Technischen Universität Berlin

Raum MA 001

Straße des 17. Juni 136

10587 Berlin-Tiergarten

 


 

Weitere News in dieser Kategorie

28.02.2019 | 23:00
Hard Power

14.02.2019 | 00:00
Ailos Reise

11.02.2019 | 00:00
Fachforum: Nordic Film Music Days 2019

08.02.2019 | 20:00
THE PATHFINDER

08.02.2019 | 17:00
Fachforum: Film auf den Färöern (DK/FRO)

08.02.2019 | 15:00
Fachforum: screen talent europe

03.01.2019 | 00:00
Die Frau des Nobelpreisträgers

13.12.2018 | 00:00
Gegen den Strom (IS)

06.12.2018 | 00:00
Das Entschwinden (NL, NO)

29.11.2018 | 00:00
The House that Jack Built (DK/F/D/S)

25.10.2018 | 00:00
Intrigo - Tod eines Autors (SE, USA, D)

25.10.2018 | 00:00
Wildhexe (DK)

18.10.2018 | 00:00
The Guilty (DK)

18.10.2018 | 00:00
Ploey – Du fliegst niemals allein (IS)

23.08.2018 | 00:00
Silvana (SE)

Unsere aktuellen Veranstaltungen

Januar - 2019
M D M D F S S
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14
15
16 17 18 19 20
21 22
23
24 25 26 27
28 29 30 31  
Dienstag, 15. Januar 2019
Mittwoch, 23. Januar 2019
18:30 - Sameblod – saemie vïrre (Das Mädchen aus dem Norden)
Filmvorführung im südsamisch-schwedischen Original mit dt. Untertiteln an der TU Berlin | Einführung und Publikumsgespräch mit Hans-J. Gruda, KULTURHUS BERLIN

Logo des Kulturhus Berlin e.V. KULTURHUS BERLIN | Tel (Mo-Mi/Fr): +49.(0)30.2093-4952 | Email: info (at) kulturhus-berlin.de