Datenschutzerklärung   Kontakt/Impressum  Suche       Druckansicht
   

Finnland-Institut
Foto: (c) Hanna Beutler-Gross, KULTURHUS BERLIN

Frische Impulse aus Finnland – breite Palette finnischer Kultur

Kommt man in der Mittagspause an der S-Bahn Friedrichsstraße vorbei, ist eine Stippvisite im Finnland-Institut eine gute Idee, um abzuschalten und bei einem Blick in die aktuelle Ausstellung auf neue Ideen zu kommen. Eröffnet 1994, hat sich das Finnland-Institut in Berlin-Mitte, direkt an der S-Bahn Friedrichsstraße gelegen, längst einen Namen als Botschafter finnischer Kultur in der Hauptstadt und deutschlandweit gemacht.

Sein Kulturprogramm spiegelt, in Kooperation mit vielen Partnern – auch KULTURHUS BERLIN durfte mehrfach Projektpartner sein – eine breite Palette des finnischen Kulturgeschehens wieder. So lädt das Finnland-Institut zu Veranstaltungen wie z.B. Performances (zuletzt war eine Tanzperformance mit der Primaballerina Minna Tervamäki im Januar 2018 zu sehen), Ausstellungen und Literaturabenden ein. Am 08.02.2018 ist beispielsweise die Übersetzerin Dr. Angela Plöger im Finnland-Institut zu Gast. Der Eintritt zu Lesungen oder Ausstellungseröffnungen ist oft kostenlos. Einen Schwerpunkt der Arbeit des Instituts bilden die Wanderausstellungen, die die finnische Kultur, Gesellschaft und Geschichte zeigen.

Das Finnland-Institut ist gemeinnützig und wird von der finnischen Regierung gefördert. Es versteht sich auch als Vernetzungsplattform für Wissenschaft und Wirtschaft aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und Finnland. In der Bibliothek und Mediathek des Instituts stehen ca. 4.700 Bände verschiedener Fachrichtungen in vier Sprachen sowie Musik-CDs und DVDs zur Ausleihe bereit. Und wer sich für die finnische Sprache interessiert, findet auf der Webseite des Institutes eine Liste an bundesweiten Anbietern. Das Institut berät auch bei Fragen zu Studium und Praktikum in Finnland. Leiterin des Finnland-Institutes ist seit 2015 die Ethnologin Dr. Laura Hirvi.

http://finnland-institut.de

Adresse:
Georgenstr. 24 (1. OG)
10117 Berlin

Hanna Beutler-Gross

Unsere aktuellen Veranstaltungen

Januar - 2018
M D M D F S S
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23
24
25 26 27 28
29 30 31  
Mittwoch, 24. Januar 2018
19:00 - Tulitikkutehtaan tyttö | Das Mädchen aus der Streichholzfabrik
FIN/SE 1989 | R Aki Kaurismäki | Kati Outinen, Elina Salo, Esko Nikkari, Vesa Vierikko, Silu Seppälä 68 Min. | OmdU

Keine News in dieser Ansicht.

Logo des Kulturhus Berlin e.V. KULTURHUS BERLIN | Tel (Mo-Mi/Fr): +49.(0)30.2093-4952 | Email: info (at) kulturhus-berlin.de