Kontakt/Impressum  Suche       Druckansicht       Auf Facebook teilen
   

7-9-13 ... macht bunt
7-9-13 macht bunt kaden außen foto
(c) Jana Stiller Larsen
7-9-13 macht bunt laden innen foto
(c) Jana Stiller Larsen

“Bunt macht glücklich” – der dänische Laden 7-9-13 … macht bunt in der Warschauer Straße

Seit langer Zeit bin ich wieder einmal über die Warschauer Straße gebummelt. Neben Baustellenabsperrungen und starkem Verkehrsaufkommen ist mir ein kleiner Laden mit einer sehr bunten Schaufensterdekoration und knalliger Eingangstür aufgefallen.

Dieser bunte Farbtupfer an einem grauen Novembertag kam gerade richtig. Also bin ich hineingegangen und war total überrascht über die Farbenpracht in diesem kleinen Laden. Wie ich schon von außen an den landestypischen Wimpeln erkennen konnte, handelt es sich um ein Geschäft mit vorwiegend dänischen Produkten.

Mein Gruß wurde sehr herzlich erwidert und nachdem ich mich ein wenig umgeschaut hatte, kam ich mit der Inhaberin Frau Jana Stiller-Larsen ins Gespräch.Die junge freundliche Frau ist mit einem Dänen verheiratet und lebte mit Mann und Tochter ein Jahr in Kopenhagen. Dort entstand die Idee, einen Laden für Kinderspielzeug und Kindermöbel in Berlin zu eröffnen.

Der kleine aber feine Laden in Berlin-Friedrichshain bietet hauptsächlich Produkte dänischer Designer aus nachhaltiger Herstellung an. Heute findet man hier neben Kindermöbeln und Spielzeug auch sehr viele kunterbunte Dinge aus allen Lebensbereichen. So gibt es unter anderem Geschirr, Lampenschirme, Kissenbezüge, Geschenkartikel und Weihnachtsdekoration.

Eigentlich wollte ich mich ja nur umschauen, hat aber nicht geklappt. Einige Kleinigkeiten habe ich dann doch mit nach Hause genommen.

Das Motto des Ladens lautet ja “bunt macht glücklich”, ich kann das nur bestätigen. Geht selbst einmal stöbern und lasst euch von der bunten Vielfalt des Angebotes überraschen.

Übrigens, bei den Ziffern im Namen des Ladens handelt es sich um eine dänische Glücksformel, die vor Unheil schützen soll. In Deutschland sind diese "magischen" Zahlen ebenfalls bekannt, so zum Beispiel die sieben Zwerge oder der neunköpfige Drachen. Die 13 wird von vielen Menschen als Unglückszahl angesehen, andere halten sie jedoch für eine Glückszahl. Wie dem auch sei: 7-9-13 ist als Unheilstopper seit über hundert Jahren im nordischen Sprachgebrauch.

Erika Meyer

Unsere aktuellen Veranstaltungen

Januar - 2018
M D M D F S S
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23
24
25 26 27 28
29 30 31  
Mittwoch, 24. Januar 2018
19:00 - Tulitikkutehtaan tyttö | Das Mädchen aus der Streichholzfabrik
FIN/SE 1989 | R Aki Kaurismäki | Kati Outinen, Elina Salo, Esko Nikkari, Vesa Vierikko, Silu Seppälä 68 Min. | OmdU

Logo des Kulturhus Berlin e.V. KULTURHUS BERLIN | Tel (Mo-Mi/Fr): +49.(0)30.2093-4952 | Email: info (at) kulturhus-berlin.de