Datenschutzerklärung   Kontakt/Impressum  Suche       Druckansicht
   

Deutsch-Norwegisches Jugendforum
Jubiläumsfeier des DNJF im Felleshus (c) Assunta Jaeger
DNJF Logo mit Teilnehmern in Hamburg 2014 (c) Assunta Jaeger
Botschafterin Norwegens E. Walaas in Berlin 2016 (c) Ina Juckel
(c) Assunta Jaeger
Geladene Gäste kamen u.a. aus dem Auswärtigen Amt und der Botschaft Norwegens (c) Assunta Jaeger

Das Deutsch-Norwegische Jugendforum feiert sein 10-jähriges Jubiläum – und KULTURHUS BERLIN ist dabei!

Seit nun 10 Jahren bietet das Deutsch-Norwegische Jugendforum e.V. (DNJF) eine Plattform für deutsche und norwegische Jugendliche mit dem Ziel, die deutsche bzw. norwegische Sprache zu erlernen oder zu intensivieren, sich mit gesellschaftspolitischen Fragen kreativ auseinanderzusetzen und Kontakte für die Zukunft zu knüpfen. Initiiert von der norwegischen Regierung wurde das DNJF erstmals im Jahr 2007 ausgerichtet und von Ihrer Majestät Königin Sonja von Norwegen in Essen eröffnet. Die jährliche Veranstaltung, die immer Ende September in Deutschland stattfindet, hat sich über die Jahre zu einem anregenden Ort der Begegnung für norwegische und deutsche Jugendliche etabliert.

Am 26. September 2016 feierte das DNJF sein 10-jähriges Bestehen in den Nordischen Botschaften zu Berlin, zeitgleich mit dem „Europäischen Tag der Sprachen“, der für die Vielfalt der Sprachen in Europa sensibilisieren soll. Dieses Jahr sind 60 Jugendliche aus Norwegen und Deutschland im Alter von 16 bis 25 Jahren unter dem Motto „Neue Helden. Wer inspiriert dich?“ in Berlin zusammengekommen, wo sie sich seit Freitag, 23. September, in einem „Sprachcamp“ sowie in einem „Projektcamp“ in Workshops mit Themen wie „Neue Helden“, „Vorbilder“ oder „Grenzüberschreitung“ auseinandergesetzt haben. 

Am Sonntagabend folgte die Präsentation der vielfältigen Projektideen, die eine große Begeisterung für das jeweils andere Land sowie dessen Sprache und Kultur spüren ließen. Unterstützt werden sie in den nächsten Monaten von Mentorinnen und Mentoren aus Bildung, Wirtschaft, Politik und Kultur – und auch von uns! Für zwei von etwa 11 Projekten - nämlich ein bilaterales Literaturforum und einen mehrsprachigen Blog - stehen den jungen Norweger_innen unsere Redakteurinnen Ina Juckel und Ulrike Schulz als Mentorinnen mit Rat und Tat zur Seite. Es wird also bald Neuigkeiten in Sachen Literatur aus Norwegen geben!

Gastredner auf der am Montag, 26. September, veranstalteten Jubiläumsfeier waren Michael Roth, Staatsminister für Europa im Auswärtigen Amt, sowie die Botschafter_innen beider Länder. Auf der Jubiläumsveranstaltung stellten die Jugendlichen der vier stärksten Projekte die Ergebnisse ihrer Workshop-Arbeit multimedial vor, darunter die Idee für eine App, die erstmals Übersetzungen für Deutsch, Bokmål und Nynorsk in einer Anwendung ermöglicht. Im Anschluss an die Veranstaltung diskutierte Georg Uecker, der selbst familiäre Verbindungen nach Norwegen hat, mit den Jugendlichen über Vorbilder und Helden – ganz nach dem Motto des diesjährigen DNJF-Treffens.

KULTRHUS BERLIN freut sich, dabei zu sein und begleitet das DNJF als Partner im Hinblick auf die norwegisch-deutsche Kulturvermittlung. Wir freuen uns sehr darüber, mit den norwegischen Jugendlichen zusammenzuarbeiten und ihre Projekten wachsen zu sehen.

Wir wünschen dem DNJF alles Gute zum Jubiläum! Gratulerer med jubileet!


Ina Juckel

Unsere aktuellen Veranstaltungen

Oktober - 2020
M D M D F S S
  01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24
26 27 28 29 30 31  

Keine News in dieser Ansicht.

Logo des Kulturhus Berlin e.V. KULTURHUS BERLIN | Tel (Mo-Mi/Fr): +49.(0)30.2093-4952 | Email: info (at) kulturhus-berlin.de